Gebäudewechsel der zukünftigen zweiten Klassen

von

 

Liebe Eltern der jetzigen 1.Klassen,

die Zeit verfliegt schnell, die Kinder werden groß. Nach den Sommerferien kommt Ihr Kind bereits in die 2.Klasse. Der Wechsel von der „kleinen Josefschule“ in die „große Josefschule“ – wie die Kinder es gerne nennen - steht an.

Während des ersten Schuljahres hat Ihr Kind an einem für ihn gut überschaubaren Platz im Nebengebäude erfolgreich seine ersten Schritte tun können. Unter nur Gleichaltrigen konnte es sich als Schulneuling  langsam in der Schulwelt orientieren und sich zurechtfinden. Vier unserer sechs Offenen Ganztagsgruppen befinden sich in der Südstraße, so dass auch der Weg für die Kleinen in ihre Betreuungsgruppe gut und selbstständig zu bewältigen war.

Jetzt nach den Ferien gehört Ihr Kind schon mit zu den Großen. Die neuen Erstklässler sollen nun auch die Vorteile des Nebengebäudes nutzen können.

So wechseln aus guter Tradition und aus bewährten Gründen auch in diesem Jahr alle jetzigen Erstklässler nach den Sommerferien in das Hauptgebäude.

Dort wird Ihr Kind auch die Vorzüge eines geräumigen Schulhofes mit viel Platz zum Rennen und Toben und tollen Kletterangeboten kennen lernen. Es wird erleben, dass es Teil einer großen Schulgemeinde ist und neue Freundschaften schließen können.

 

Die Raumverteilung ist wie folgt abgeschlossen:

2a: Hauptgebäude, vom Schulhof aus gesehen linker Turm, 1.OG, Raumnummer 8

2b: Hauptgebäude, vom Schulhof ausgesehen rechter Turm, 2.OG, Raumnummer 23

2c: Hauptgebäude, vom Schulhof aus gesehen rechter Turm, 2. Etage, Raumnummer 24

 

In den ersten Wochen nach den Sommerferien werden die Klassenlehrerinnen ihre Kinder mit dem neuen Gebäude vertraut machen.

Ihnen wünsche ich weiterhin erholsame Ferien und eine schöne Zeit mit Ihrem Kind.

Mit freundlichen Grüßen

Mirjam Greif (Rektorin)

Zurück